Kontakt

Gerne stehen wir Ihnen von Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr persönlich zur Verfügung. Über diesen Link finden Sie die Ansprechpartner für Ihre Region.

Ihre Ansprechpartner

+43 5574 6706-0

Ihre Nachricht an uns

Warenkorb {{ (warenkorbCtrl.warenkorb.bestellNummer ? (' [' + warenkorbCtrl.warenkorb.bestellNummer + '] ') : '' )}} | {{warenkorbCtrl.warenkorb.items.length}} Artikel   Warenkorb wechseln

Bemerkung

Bild Artikel Stk Einzelpreis Gesamtpreis Gesamtpreis inkl. Rabatt
{{warenkorbItem.produktgruppe.produktname}}

{{warenkorbItem.bezeichnung | artikelBezFilter:warenkorbItem.attributwertEingaben}}

{{attributwertEingabe.attributBezeichnung}}

{{(warenkorbItem.aktionsBruttopreis || warenkorbItem.bruttopreis) | currency:warenkorbCtrl.warenkorb.waehrung:warenkorbCtrl.warenkorb.getFraction()}} Preis auf Anfrage {{(warenkorbItem.gesamtAktionsBruttopreis || warenkorbItem.gesamtBruttopreis) | currency:warenkorbCtrl.warenkorb.waehrung:warenkorbCtrl.warenkorb.getFraction()}} Preis auf Anfrage {{(warenkorbItem.gesamtAktionsBruttopreis || warenkorbItem.gesamtRabattBruttopreis) | currency:warenkorbCtrl.warenkorb.waehrung:warenkorbCtrl.warenkorb.getFraction()}} Preis auf Anfrage
{{hannexItem.Benennung}}

{{hannexItem.Bezeichnung}}

{{hannexItem.einzelpreis | currency:warenkorbCtrl.warenkorb.waehrung:warenkorbCtrl.warenkorb.getFraction()}} Preis auf Anfrage {{::((hannexItem.einzelpreis * hannexItem.Menge) | currency:warenkorbCtrl.warenkorb.waehrung:warenkorbCtrl.warenkorb.getFraction())}} Preis auf Anfrage {{hannexItem.gesamtpreis | currency:warenkorbCtrl.warenkorb.waehrung:warenkorbCtrl.warenkorb.getFraction()}} Preis auf Anfrage
Gesamtsumme exkl. MwSt.:  {{warenkorbCtrl.warenkorb.calcGesamtpreis() | currency:warenkorbCtrl.warenkorb.waehrung:warenkorbCtrl.warenkorb.getFraction()}} Preis auf Anfrage

Melden Sie sich bitte an, um die Bestellung fortzusetzen.

Pressemitteilungen zu unserem Unternehmen

Sie interessieren sich für unser Unternehmen und unsere Produkte? Dann sind Sie hier richtig.

Arno Gozzi
Bereichsleiter Marketing

Meusburger setzt Standards auf der wfb

28.06.2016, Formenbau

Vom 07. bis 08. Juni fand in Augsburg die wfb Fachmesse für den Werkzeug- und Formenbau statt. Normalienhersteller Meusburger war auch in diesem Jahr mit einem Stand auf der Messe vertreten und präsentierte neben seinen beliebten Produkten auch einige Neuheiten. Reger Austausch fand aber nicht nur am Messestand statt, sondern auch bei den neu eingeführten Campfire Sessions. Erstmalig bot sich für die Besucher der wfb die Möglichkeit, sich in kleinen Diskussionsrunden interaktiv über Fachthemen auszutauschen.

Neues und Bewährtes bei Meusburger

Der österreichische Normalienhersteller hatte in Augsburg einige Neuheiten mit im Gepäck. Präsentiert wurden Neuerungen in der Hydraulik, bei den Führungs- und Temperierelementen sowie Elektrokomponenten. Außerdem wurden unter anderem Erweiterungen der Zentrierungen und Schrifteinsätze vorgestellt. Bewährtes wie das Spannsystem H 1000 oder der luftgelagerte Montagetisch waren gefragt wie eh und je. Besonders beliebt bei den Besuchern waren die Meusburger Wechselformen in verschiedenen Größen. Diese erlauben den einfachen und wiederholgenauen Wechsel von Einsätzen und sind somit ideal für die Realisierung von Kleinserien und Prototypen geeignet.

Neues Format mit Campfire-Atmosphäre

Ein Campfire ist eine kleine Diskussionsrunde, bei der jeder unangemeldet mitdiskutieren kann, unabhängig davon, ob er Aussteller oder Besucher ist. Die Sessions dauerten zwischen 30-45 Minuten und fanden an beiden Messe-Nachmittagen statt. Um eine optimale Interaktion zu ermöglichen, saßen die Teilnehmer – wie bei einem Lagerfeuer – im kleinen Kreis auf Campingstühlen zusammen. Die Gespräche und Diskussionen wurden dabei von einem Experten geleitet. Das Thema „Fräsen, Erodieren, additive Fertigung oder hybrid – welche Technologien braucht der Werkzeug- und Formenbau?" moderierte Susanne Schröder, Chefredakteurin der FORM+Werkzeug. Andreas Sutter, Marketingleiter bei Meusburger, leitete die Runde „Standardisierung und Automatisierung im Werkzeug- und Formenbau trotz Losgröße 1". Fazit der wfb in Augsburg: die Besucherzahlen übertrafen die Erwartungen und das neue Format der Campfire-Sessions kam sehr gut bei den Teilnehmern an.

 

Zur Presseübersicht

Pressekontakt

Sollten Sie weitere Informationen zu dieser Pressemeldung benötigen oder Fragen und Anmerkungen haben, können Sie uns gerne per Email kontaktieren.

Lia Klimmer

Lia Klimmer
Kommunikation/Pressearbeit

+43 5574 6706-1446

E-Mail

Anmelden

Sind Sie bereits Kunde?

Wenn Sie schon Zugangsdaten für das Meusburger Portal haben, loggen Sie sich bitte hier ein:

Passwort vergessen?

Das neu generierte Passwort ist schon unterwegs und sollte in Kürze in Ihrem Posteingang ankommen. Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Tag.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
Wir schicken Ihnen ein neues Passwort zu.

Shop Auswahl

Wählen Sie ihr Land aus

Standorte